Martini Racing Design - Tisch und Stühle

Martini Racing Sessel – Autofoto

Stylischer frühstücken… Guten Morgen im Martini Racing Sessel!

Als ich auf der Retro Classics 2016 war (siehe auch Artikel 1 und Teil 2), ist mir diese Sitzgelegenheit begegnet. Auf meinem Weg durch die Hallen hatte ich  die Augen ja überall. Verbunden mit einem kleinen Juchzer zückte ich meine Kamera und fotografierte das Arrangement.

Martini Racing ist für mich etwas ganz Besonderes. Meine erste Begegnung damit fand in meinem Kinderzimmer statt. Meine Mutter hatte mir öfter Spielzeugautos gekauft, weil ich mit diesen so gern spielte. Als ich vernünftig genug war, kleine Spielzeugautos nicht mehr zu verschlucken, bekam ich einen kleinen Martini Racing Porsche.

Martini Racing und Porsche

Der Porsche im Martini Racing Design hat mich lange Zeit begleitet. Irgendwann in der Grundschule war er dann verschwunden. Unauffindbar. Ich war sehr traurig, kam kaum über den Verlust hinweg. Als ich dann in der Stadt irgendwo ein neues Modellauto mit dem Martini Racing Design fand, war ich überglücklich. Ich kaufte den Porsche von meinem Taschengeld. Lange Zeit begleitete er mich auf meinem Kinderschreibtisch, bei den Hausaufgaben motivierte er mich. Der Porsche zog mit um, als ich das erste Mal von Zuhause auszog. Er war immer dabei.

Darum ist das Design für mich mit vielen Erinnerungen verbunden. Ich bin verrückt nach diesem Muster. Ich konnte mich auf der Retrro Classics gerade noch zurückhalten, nach dem Preis für das Ensemble auf dem Foto zu fragen. Der Verkäufer war auch gerade beschäftigt. Mein Glück, denn trotz großem Platzangebot passt diese Sitzgelegenheit nun wirklich nicht mehr ins Haus. Jedenfalls nicht so, dass sie zur Geltung kommen würde.

Aber wenn es etwas Kleines im Martini Racing Look geben würde, was wieder auf meinem Schreibtisch stehen könnte und mir gefiele … ich wäre sicherlich daran interessiert. Mal sehen, ob mir auch andere Dinge begegnen, die das Design tragen und dabei auch schön gemacht sind. Kitsch mag ich nämlich gar nicht. Aber das Martini Racing Design ist einfach wunderschön – finde ich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.