Chevrolet

Retro Classics 2016 – Oldtimer in Stuttgart

Oldtimer – und zwar jede Menge – gibt es bei der Retro Classics 2016 zu sehen! Ich habe mich auf den Weg nach Stuttgart gemacht und bin am Pressetag umhergeschlendert. Hinterher hatte ich fast 500 Fotos mehr auf meinem iPhone. Mittlerweile mache ich damit lieber Fotos, als mit meiner Spiegelreflex. Denn diese hat noch kein Display. Manchmal muss man sich verrenken und bücken, um die Autos „Auge in Auge“ zu fotografieren. Hier sind meine Autofotos!

Oldtimer US Cars in Halle 5
Retro Classics 2016 American Cars Oldtimer

In einer eigenen Halle sind die US Cars zu sehen. Mustang Fahrzeuge bis hin zu anderen bekannten und unbekannteren Amischlitten. Ich habe mich umgeschaut.

Mercedes-Benz Oldtimer Halle 7

Eine ganze Halle voller Sterne. Mittendrin die Mercedes-Benz Classic „Arena“. Viel Platz um die Exponate herum, die teils aus dem Museum kamen. Viele Menschen waren allerdings nicht da. Umso besser für die Fotos. Keiner stand im Weg. Ich legte los …

Hier nur eine kleine Auswahl der Fahrzeuge. Es war gegen Nachmittag und ein kleiner Kaffeedurst überkam mich. Da ich bisher auf jeder Messe – egal wo – am Mercedes-Benz Stand freundlichst bewirtet wurde, schaute ich zur gastronomischen Ecke. Ich sah einige Tische und Stühle, davon war einer besetzt, viele Plätze frei. Eine Dame stand hinter dem Tresen und brühte gerade für einen Mitarbeiter des Standes einen Kaffee auf. Keine Warteschlange, nix los.

Ich ging also lächelnd auf den Kaffeetresen zu, fragte die Dame freundlich, ob Journalisten denn hier auch einen Kaffee bekommen könnten. Eigentlich eher so pro forma. Ich ging nämlich davon aus. Die Antwort der Dame ließ mich jedoch erstaunt zurück. Unerwarteterweise sagte sie sinngemäß, dass nur Journalisten mit einem Termin Getränke bekommen würden. Mir verschlug es die Sprache. Hallo, es war Pressetag und ich war akkreditiert, was man an meinem Lanyard deutlich sah. So habe ich Gastfreundschaft bei Mercedes-Benz noch nie erlebt.

Mir ging es wirklich nicht darum, einen Kaffee zu schnorren, ich kann mir den auch selber kaufen. Aber der Duft war eben so betörend, dass ich wie magisch davon angezogen war. Außerdem hatte ich noch ein paar Stände und Hallen vor mir. Da wollte ich keine unnötigen Wege laufen. So ging es kaffeedurstig weiter zum Buchstaben M: MG und Mini Classic.

Ein paar andere Fotos habe ich noch. Ich werde dann einen zweiten Teil Retro Classics mit einer Galerie (<- UPDATE, Artikel ist veröffentlicht!) erstellen. Da wird man noch ein paar Oldtimer Schmuckstücke sehen. Dazu habe ich noch unrestaurierte Oldtimer gefunden. Das wird eine feine „Grunge-Galerie“.

Tipp: Abonniere doch jetzt meine Auto-Diva News, dann bekommst du (solange du willst) Bescheid, wenn neue Artikel hier erscheinen.

2 Gedanken zu “Retro Classics 2016 – Oldtimer in Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.