CeBIT: E-Mobilität versteckt im Business und Mercedes SLR fürs „Volk“

Die CeBIT in Hannover — ein Pflichtprogramm sowie ein Heimspiel als Hannoveranerin. Im Vorfeld habe ich von vielen Facebook-Friends und Twitter-Followern gehört gelesen:“Da gehe ich nicht hin“. Okay, ich hätte es mir auch dreimal überlegt, ob ich mir (wäre ich eine „Auswärtige“) die Messepreise bei der Übernachtung antue, denn auf den ersten Blick schien die CeBIT nur „das übliche“ zu bieten. Meedia berichtet sogar von Relevanzverlust bei steigender Besucherzahl. Was nicht erstaunt (Besucherzahl), denn ich habe bisher noch nie für ein CeBIT-Ticket bezahlt, konnte immer auf kostenfreie Tickets zurückgreifen, ging daher auch meistens öfter als einmal zur CeBIT. So geht es sicherlich … CeBIT: E-Mobilität versteckt im Business und Mercedes SLR fürs „Volk“ weiterlesen