NSU Prinzen = Zwillinge – Autofoto

Diese beiden NSU Prinzen stehen zufällig absichtlich nebeneinander. Als ich auf einer Oldtimer-Veranstaltung gerade an dem rechten NSU vorbeiging, sah ich erstaunliches. Ich dachte, den habe ich doch eben gesehen, wieso fährt der? Da kam der zweite (linke) NSU angefahren. Er stellte sich direkt daneben, sah ich. Also drehte ich wieder um, weil dieses Fotomotiv einfach zu schön ist.

Natürlich sprach ich den Neuankömmling an, ob er den rechten NSU kennt und ob sie sich hier treffen. Währenddessen knippste ich mit meinem iPhone auch schon los. Ein wirklich reizendes Motiv. Er tat es mir gleich, mit seiner Kamera. Darum war er daneben gefahren.

Der zweite Besitzer ließ sich nicht blicken, war wohl gerade unterwegs. Mit dem anderen Besitzer suchte ich derweil die kleinen Unterschiede heraus. Klar, die Stoßstange ist anderes, die Felgen und der zweite Außenspiegel fehlte beim rechts stehenden NSU völlig. Sind also doch unterschiedliche Editionen. Aber die Farbe ist haargleich gewesen. Und das ist doch echte Verwandtschaft.

Lustig war auch noch, als der NSU Besitzer mir erzählte, dass er sich schon gewundert hatte, wo sein Auto auf einmal steht, als er den Zwilling das erste Mal entdeckte. Er hatte nämlich neben seinem Kumpel geparkt und mun stand da ein ganz anderes weißes Auto. Lustig, ne?

Es sind die kleinen Begebenheiten, die eine Oldtimer-Veranstaltung immer wieder besonders machen. Dies war eine Geschichte aus dieser Kategorie.

3 Gedanken zu “NSU Prinzen = Zwillinge – Autofoto

  1. Pingback: geekchicks.de » geekchicks am 13.09.2015 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre
  2. Pingback: Am 13. September 2015 gefunden … | wABss
  3. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 13.09.2015 › "Auto .. geil"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.