Land Rover Experience Tour 2013 – Seidenstraße – die erste Etappe beginnt!

Seidenstraße Etappe 1Es geht los! Die Land Rover Experience Tour 2013 Seidenstraße beginnt in Berlin. Ich bin gerade auf dem Weg dorthin. Heute Abend treffen wir (die gesamte Gruppe) uns und Morgen früh geht es los mit den Range Rover Evoque, die sogar teilweise eventuell schon die Ausstattung des Modells 2014 haben könnten, hat mir ein Vögelchen gezwitschert. Ob und was genau, verrate ich noch, wenn ich den Evoque vor mir habe.

Wir starten an der Britischen Botschaft in Berlin, also wer von den Berlinern winken möchte, der ist herzlich dazu eingeladen. Weißes Taschentuch nicht vergessen! Die Uhrzeit weiß ich leider noch nicht, ich habe noch gar keine genaue Agenda vorliegen und lasse mich überraschen. Werde ich aber auf Facebook nachreichen, also einfach meine Page Auto-Diva beobachten (liken wäre natürlich auch toll – smile).

Ich bin auf der Hälfte der ersten Etappe dabei und freue mich auf die Strecke bis Odessa. Die gesamte Strecke (gut 6 Wochen) liest sich so:
Deutschland -> Polen -> Ukraine -> Russland -> Kasachstan -> Usbekistan -> China -> Tibet -> Nepal -> (Mumbai) Indien
Das macht dann circa 15.000 Kilometer.

Die festen Teams (ohne uns Journalisten + Blogger), die sich für die Reise qualifiziert haben, fahren jeweils 2 Wochen, dann wird gewechselt. Insgesamt sind das 12 Leute, also 3 Etappen mit je 4 Personen. Ich hörte von mindestens 15 Fahrzeugen, die dabei sein sollen.

Alles weitere werde ich — je nach verfügbarer Internetverbindung — zeitnah berichten oder nachreichen. Ich hoffe, wir haben Netz und in den angesteuerten Hotels W-LAN.

Danke für die Einladung an Shell.

Ein Gedanke zu “Land Rover Experience Tour 2013 – Seidenstraße – die erste Etappe beginnt!

  1. Pingback: geekchicks.de » geekchicks am 25.08.2013 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.