fotografirma.de-SGF_0451

Rückblick Hannover CeBIT 2012 (Internet der Dinge + Bewegtbild) auf der Webciety

Foto: Sebastian Gerhard

Die CeBIT Hannover hatte wieder allerhand zu bieten. Ich höre jedoch oft, dass sich die Besucher vorher nicht erkundigen, WAS wirklich für sie interessant ist. Da empfehle ich wirklich, sich zu organisieren, in dem man zunächst die Veranstaltungen im CC oder auf der immer wieder gern besuchten Webciety durchschmökert. Oder einfach mal vorher die anderen fragen, wo sie hingehen. Austausch, Network und so, … 🙂

Lesetipp für später: Thomas und Kai schreiben auch über ihre Eindrücke zur Webciety.

Ich habe 2 Panels moderiert, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die beiden Video-Aufzeichnungen … UPDATE: … sind leider nicht mehr verfügbar:

 

Internet der Dinge

Reinhard Karger (DFKI), Dirk Spannaus (on2off), Steffen Schäfer (IBM) und ich.

 

 

Bewegtbild im Netz

Markus Hündgen (European Web Video Academy), Christoph Krachten (clixoom), Rob Vegas, Sebastina Wolters (nordmedia), Uwe Schnepf (nacamar), Jens Redmer (Google/Youtube) und ich:

Desweiteren habe ich noch andere Messestände besucht oder war zu Pressekonferenzen oder Talks eingeladen. Ich habe mich nicht gelangweilt, im Gegenteil. Ich habe einige Dinge sogar auslassen müssen oder hatte Terminüberschneidungen.

Auch der Twittwoch gehörte wieder zu den Highlights. Leider gibt es noch kein Video, dieses wird aber nachgereicht, wird auf der Veranstaltungsseite versprochen. Auf der verlinkten Seite wird auch ein Tool empfohlen, das ich noch nicht selber ausprobiert hatte, aber vielleicht gibt es das ja auch zur Hannover Messe Industrie oder spätestens zur nächsten CeBIT wieder: CeBIT Matchmaking Service. Hat das jemand getestet?

Mein persönliches Fazit: mein CeBIT Besuch hat sich gelohnt und ich freue mich auf die nächste Ausgabe in 2013!

3 Gedanken zu “Rückblick Hannover CeBIT 2012 (Internet der Dinge + Bewegtbild) auf der Webciety

  1. Pingback: Nicole Y. Männl
  2. Pingback: Auto-Diva Nic

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.