Golf 7

Golf 7 angefahren

Der neue Golf, der siebte seiner Art, stellte sich in sonniger Umgebung vor. Mit meiner „Kollegin“ Lisa habe ich einen wunderbaren Video-Dreh-Tag erlebt. Damit die Wartezeit bis zum kompletten Video überbrückt wird, hier schon ein erster kleiner Einblick, wie der Golf „die Kurve kriegt“.

Weil die Fragen in den Kommentaren der verschiedenen Social Networks schon auftauchten, hier ein paar Informationen vorab:

  • Beispiele für  Ausführungen:
    Golf Trendline, TSI BlueMotion , 5 Gang, 2-türig, 85PS (ab 16.975€)
    bis zu Topmodell
    Golf Highline, TDI BlueMotion, 6 Gang DSG, 2-türig, 150PS (ab 28.825€)
  • GTI kommt später

Das richtige Video kommt noch, Fotos muss ich auch noch bearbeiten, abonniert einfach hier die Kommentare, dann schreibe ich einen Kommentar, wenn der neue Artikel fertig ist.

Danke für die Einladung an VW

9 Gedanken zu “Golf 7 angefahren

  1. Pingback: Nicole Y. Männl
  2. Pingback: Auto-Diva Nic
    1. Anfahren, anfahren und anfahren … es gibt verschiedene Interpretationsmöglichkeiten … ein Unfall ist der Golf allerdings nicht, er ist recht gut gelungen. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.